Login  |  Impressum  |  Contact  | Sitemap          
             
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Line
Presseausweis Info
Presseausweis & Press Card:
Informieren Sie sich - Hier -
   
Presseausweis Info
Fragen? Anregungen? Tipps? Kontaktieren Sie GNS Press.



 









Top-Alternative für Journalisten in der Schweiz
blank
Line
blank
Holen Sie sich den begehrten VIP-Status der Pressebranche und nutzen Sie die besonderen Vorzüge als Repräsentant der Presse: Internationaler Presseausweis (International Presscard), sofort weltweit einsetzbar - auch in der Schweiz. Eventveranstalter, Institutionen, und Unternehmen gewähren teils erhebliche Vergünstigungen oder erleichtern die journalistische Berufsausübung durch Vorlage eines internationalen Presseausweises. Alle Leistungen und alle Vorteile finden Sie hier: Mehr...

Zur Anmeldung ...
blank
Beginnen Sie Ihre journalistische Karriere (auch nebenberuflich) und legen Sie sich unbürokratisch den Original GNS Presseausweis zu. Als politisch, publizistisch, gewerkschaftlich und finanziell unabhängige Vereinigung, haben Sie mit GNS Press einen starken Partner an Ihrer Seite, der nebenberuflich tätige Journalisten seit vielen Jahren erfolgreich unterstützt und fördert. Entscheiden Sie sich jetzt für G.N.S. Press. Sie werden staunen über die vielen Chancen und Möglichkeiten.             Anmelden  Anmeldung


Die 3 wichtigsten Fragen zum Internationalen Presseausweis:
blank
Line
blank
1. Wer erhält und benötigt einen Presseausweis? Anspruch auf das Ausweisdokument haben alle Personen, die journalistisch tätig sind (egal ob Haupt- oder Nebenberuflich). Ein Presseausweis weist den Inhaber als Repräsentanten der Presse aus und dadurch wird die Ausübung einer journalistischen Tätigkeit erleichtert (z.B. für Informationszwecke, Besuch von Pressekonferenzen oder Recherchen bei Organisationen oder Behörden).

2. Wer stellt den Internationalen Presseausweis aus? Der Ausweis wird von der Journalisten- und Pressevereinigung G.N.S. Press Association heraus gegeben und ist weltweit einsetzbar. Mit ca. 8000 Mitgliedern ist G.N.S. Press einer der größten und  unabhängigen Verbände für Journalisten.

3. Wie lange ist der Presseausweis gültig? Der Ausweis ist für das angegebene Kalenderjahr gültig und wird im Scheckkartenformat ausgestellt. Falls gewünscht, wird vor Ablauf der Gültigkeitsdauer ein neuer Presseausweis für das Folgejahr ausgestellt.


Faire Beitragsgestaltung, geringe Folgekosten:
blank
Line
blank
Der Beitrag umfasst nur eine einmalige Aufnahmegebühr und den Jahresbeitrag. Der Presseausweis wird jedes Jahr neu ausgestellt. Zusätzliche Kosten fallen dafür keine an, denn die Neuausstellung ist in der Beitragszahlung bereits enthalten. Auf einen Blick: 127,00 Euro einmalige Aufnahmegebühr. Jahresbeitrag: 36,00 Euro (nur anteilige Berechnung im Jahr der Anmeldung). Folgejahre: 36,00 Euro pauschal. Keine dauerhaften Verpflichtungen: Sie können den Bezug des Presseausweises jederzeit zum Jahresende stoppen.


Diese Vorteile werden Sie schätzen:
blank
Line
blank
• Faire Preisgestaltung: Einmaliger Beitrag plus geringe Servicepauschale. Keine Monatsbeiträge.
• Keine Offenlegung von Verdienstnachweisen oder Honorarabrechnungen.
• Nebenberuflich tätige oder Teilzeit-Journalisten sind willkommen.
• Unbürokratische, transparente und schnelle Abwicklung.
• Viele Zusatzleistungen enthalten (PKW-Presseschild, European Journalist Legitimation etc.).

Außerdem bekommen Sie Zugang zum Nachrichten-Portal ENA: European-News-Agency Sie können darüber redaktionelle Inhalte (Nachrichten, Berichte oder Pressebilder) veröffentlichen und erhalten in diesem Kontext einen registrierten Redaktions-Status. Der Service ist kostenlos und für GNS-Member wird der Anmelde-Link automatisch im Zuge der Presseausweis-Ausstellung freigegeben.

G.N.S. Press besteht seit 1991 und hat mehr als 8000 Mitglieder in über 40 Ländern. Viele Mitglieder sind seit Jahren schon bei G.N.S. registriert, was für eine überdurchschnittlich hohe Zufriedenheit spricht. Die Vereinigung ist eine beliebte Alternative für neben- und hauptberuflich journalistisch tätige Personen wie z. B. Pressefotografen, Journalisten, Reporter, Medienschaffende, PR-Leute und ehrenamtlich tätige Pressesprechen in Vereinen und Verbänden.


Was Sie sonst noch wissen sollten:
blank
Line
blank
Als Journalist sind Sie Freiberufler: Es gibt keinen Zwang, journalistisch zu arbeiten. Trotzdem können Sie ähnliche Vorzüge erhalten, wie diese allgemein den Journalisten gegenüber eingeräumt werden. Sie genießen dadurch das Beste beider Welten. Anmeldungen werden nur in begrenzter Anzahl für maximal 500 Journalisten pro Jahr entgegen genommen. Der Markt für Presse-Agenten lässt sich nicht beliebig erweitern, darum werden die Anmeldungen limitiert. Presse-Agenten erhalten hochwertige Dokumente, inklusive einem gültigen Presseausweis von GNS. Weitere Informationen...



Info
 Jetzt Ihre Zulassung als Journalist beantragen: Hier anmelden und besondere Privilegien nutzen.  
Line










 
 
 







ENA Reporters.de NewsPR.de Internationaler Pressepass.de Deutsche Wirtschaftszeitung


ImpressumAGB | Press cards
GNS PRESS - International Press Association
 
Logo
01 02 03 04
Press Card Neu: Fördergelder European News Agency PressePass.Com
PKW-Presseschild Geheimtipp Reporters.de EUCJ.Org
   
Info - Press cards Info - Press cards
 
 
24/7 Support & Service.        contact@gnspress.com      Online: gnspress.com      © All rights reserved